Sterngäste im März: Oliver Rohde und Ben Everding

Nachdem sich jahrelang Vorleser, Auswendigende und Musikanten bei OWUL eingebracht haben, gibts am 3.3.16 eine Horizonterweiterung. Denn wir haben erstmals einen Zauberer  zu Gast:

Oliver Rohde

Aufgewachsen in Merlins Bart hat Oliver schon als kleiner Däumling viele Tricks gelernt, im Gegensatz zu den anderen Lehrlingen die in Merlins Unterhose eine äußerst eingeschränkte Sicht auf die Welt hatten.
Da man immer anders als der Meister sein will hat Oliver sich schnell von dem effektvollen Magiebrimborium abgewendet und praktiziert seine Kunst nun eher im Kleinen. Auch um die Kirche nicht erneut auf sich aufmerksam zu machen zaubert er nun als Close Up Zauberkünstler auf Veranstaltungen und in Shows. So nun auch bei OWUL.

http://www.zauberkunstberlin.de

Ben Everding

Und aus dem fernen Wien fliegen wir einen wahrhaftigen Anarcho-Kanarettisten ein. Sein Programm „Wir müssen die Mühle unseres Vaters verkaufen“ ist unvergleichlich. Er ist ein begnadeter Erzähler, ein Scharlatan und ein Virtuose an Stimmband, Zigarette und Stoffhund, dem man nichts glauben darf.  Aber man muss, man muss …

Zu erleben sind Oliver Rohde und Ben Everding zusammen mit der OWUL Stammbesetzung am Donnerstag, den 03.03.16 ab 20 Uhr in der Z-Bar in Mitte. Der Eintritt ist frei, man zahlt um zu gehn.

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s